Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Canis Alpha Webshop

Erfahrungsberichte - Futter

> Erfahrungsberichte zu unserem DDC Labor finden Sie hier.

Aktualisiert: August 2020


Liebes CanisAlpha-Team, seit nun knapp 3 Monaten haben wir einen 4-jährigen Labrador-Rüden aus einem deutschen Tierheim.
Anton hat in seinem bisherigen Leben nichts kennengelernt: Keinerlei Erziehung, er durfte noch nie schwimmen, mit Artgenossen spielen, hat das Apportieren nicht gelernt, konnte keine Treppen laufen und auch das Futter war wohl nicht so besonders gut. Er hatte sehr stumpfes, trockenes und stinkendes Fell. Man hat ihn nicht gerne angelangt um ihn zu streicheln und anschließend hatte man das Bedürfnis, sofort die Hände zu waschen.
Anton bekommt nun seit einigen Wochen CanisAlpha zu fressen. Er hat inzwischen ein seidenweiches und glänzendens Fell. Das Futter lassen wir allerdings in Wasser einweichen, da er viel zu wenig trinkt. Anton verträgt das Futter sehr gut - das war und ist für unseren Hund die richtige Wahl.
 
Viele Grüße und danke
Ingrid W.



Liebes CanisAlpha-Team,
 
seit über 4 Jahren füttern wir unserer Shiba-Inu-Hündin nun Ihr Futter. Für uns ist es der Kompromiss zum BARF, da es einen hohen Fleischanteil aufweist und sie es super verträgt.
Außerdem sind wir der Meinung, dass man als Tierbesitzer die Verantwortung hat, sich zu informieren was genau da im Napf landen soll.
 
Rosis Fell glänzt und wir können mit Stolz behaupten, dass die einzigen Tierarztbesuche der letzten 4,5 Jahre nur zum Impfen nötig gewesen sind.
 
Vielen Dank für dieses hochwertige Futter und den freundlichen Kontakt!
 
Lisa N.



Liebes Canisalpha-Team,

ich hoffe, dass ich Euren Posteingang nicht mit meiner Nachricht „vollmülle“….
Vielen Dank für meine gesunden Hund, der dank Euch fit ist wie ein Turnschuh und das glänzendste Fell im ganzen Umkreis hat…!
Abgesehen davon, dass die Biene den Napf in 20 Sekunden schafft. Scheint wohl zu schmecken… ;-)
Bleibt bitte alle gesund und passt gut auf Euch auf!

Liebe Grüße von Eurem Lieblingskunden,

Joris Sch.


Liebes CanisAlpha-Team, vielen Dank für euer tolles Futter. Meine Jack Russel Maus bekommt seitdem sie 12 Wochen alt ist euer Futter. Nach wie vor bin ich absolut begeistert und die süße frisst sich durch die verschiedenen Sorten. Als Physio & Chiropraktiker für Pferde weiß ich wie wie wichtig gerade die Ernährung ist. Ich habe lange nach einem „cleanen“ Hundefutter ohne viel schnick-schnack in Top Qualität gesucht. Bei euch bin ich fündig geworden! Vielen Dank & bitte weiter so :-)
 
P.s. Mein Kater würde sich sehr über Katzenfutter freuen. ;-)
Liebe Grüße Monika H.




Liebes CanisAlpha Team
 
Sehr gerne möchte ich meine Erfahrung mit eurem Futter teilen.
 
Naylo ist aus Gran Canaria. Er ist ein kleiner zierlicher Podenco-Labbi Mix.  Geboren am ca. 01.06.17. Er wiegt ca. 13 Kg und sein Körperbau gleicht eher dem eines kleinen Windhundes. Er wurde auf Gran Canaria als Welpe verletzt, ausgehungert und dehydriert aufgefunden. Im August 2018 fand er auf Umwegen zu mir, meinem Sohn und meinen Katzen. Die Zusammenführung war erfreulicherweise total unkompliziert. Mir ist bewusst das dies nicht immer so ist. Naylo ist ein wunderbarer Hund. Nun, ich schweife aus.

Als er zu mir kam hieß es "Nassfutter, aber kein Huhn".... Es war aber fast egal welches Nassfutter ich fütterte, fast immer hatte er Durchfall und Blähungen. Ich testete mich fast ein Jahr lang durch sämtliche Hersteller. Aber auch in den scheinbar "hochwertigen" Futtern war immer irgendwas drin womit ich nicht konform gehen konnte. Ich muss dazu sagen das ich mich allgemein die letzten Jahre mit dem Thema Ernährung und alternative Medizin (Heilkunst) auseinander setze. Zudem recherchierte ich intensiv weiter bezüglich Hundefutter und dessen Unterschiede. Es glich einem kleinem  Studium.  Über ein Jahr verging mit Recherche und Testungen, nichts überzeugte mich so wie ich es mir wünsche. Bis ich dann durch Zufall auf CanisAlpha stieß. Es war erfreulich eure Seite zu lesen, alles was ich las war stimmig für mich. Und die Inhaltliche Zusammensetzung eures Futters setzte dem ganzen die Krone auf.
Also zögerte ich nicht lange und bestellte erstmal die Sorte Fisch, Naylo steht auf  Fisch. Die Umstellung war problemlos. Und sehr schnell stellten sich die Darmbeschwerden ein. Kein Durchfall und keine Blähungen mehr.  Nach ein paar Wochen veränderte sich auch das Fell. Es wurde richtig schön weich und glänzend.  Eure Tipps und Ratschläge sind einfach spitze.
Eure Meinung bezüglich bestimmter Medikamente ect. waren für mich auch ausschlaggebend.  Ihr seid eine Bereicherung für diesen ganzen Bereich der Hundegesundheit.  Oft wird gelogen und betrogen in der Herstellerindustrie/ Pharmaindustrie, egal ob bei Mensch oder Tier.

Ihr seid ehrlich und euer Futter ist mehr als hochwertig. Ich empfehle euch wo ich kann weiter.
Ich musste fast 1 Jahr lang recherchieren um per Zufall auf euch zu stoßen. Selbst die Eingabe "Kaltgepresstes Hundefutter ohne Getreide" brachte mich nicht zur eurer Seite. Dies sollte sich meiner Meinung nach ändern.  Ich danke euch von ganzem Herzen. Wenn ihr auch Katzenfutter herstellen würdet, würde ich es auch sofort kaufen.
 
Im Anhang ein Bild von Naylo.
 
Ganz liebe Grüße F.
Bitte macht weiter so

Unser Magyar Vizsla Rüde Elmo, 16 Monate, hat eine Getreide - Unverträglichkeit (vor allem Mais), die sich durch Ohrenentzündungen und Hot Spots am Bauch äusserte. Ebenso hat er Probleme, sein Gewicht zu halten. Seit er Canis Alpha Ziege frisst, sind diese Dinge Schnee von gestern. Sein Fell glänzt, er hat 2kg zugenommen und geniesst sein Leben.

Freundliche Grüße, Julia S.


Zu Maze:
Vor nicht ganz einem Jahr kam unsere Großpudelhündin Maze zu uns und mit ihr viel Spaß aber auch viel Arbeit. Maze verträgt vieles nicht und äußerte dies durch immer wieder kehrendes Erbrechen und Durchfall. Bis wir rausgefunden haben was sie fressen darf (Canis Alpha) und was nicht hat seine Zeit gedauert. Aber die Mühe und die Ausdauer haben sich gelohnt. Maze ist nun ein ein entspannter, gut erzogener Hund mit viel Charme. Sie ist der Clown in der Familie. Immer den Schalk im Nacken. Langweilig wird es mit ihr nicht. Wir freuen uns auf noch viele wunderschöne Jahre mit ihr.
 
Mit freundlichen Grüßen
Mark R.


Hallo,
das ist Duna nach dem schwimmen.
Wir haben die kleine Maus seit 05/2018.
Sie kommt von der Tierhilfe Inca aus Mallorca.
Als Sie zu uns kam war Sie noch sehr schwach.
Wir konnten nur kurze Spaziergänge mit Ihr machen, dann hat Sie schon wieder geschlafen.
Da haben wir uns überlegt, dass Sie ein richtig gutes Futter braucht. Freunde hatten uns dann Canis Alpha empfohlen.
Gutes Pflege und gutes Futter haben Sie jetzt zu einem tollen, gesunden Hund mit einem wunderschönen Fell gemacht.

Schöne Grüße
Thomas D.


Hallo!
habe einen 9 Monate alten Westi.
Mit 3 Monaten bekam er Giardien.
Auch nach einer Behandlung beim Tierarzt immer noch dünnen Stuhlgang.
Habe bei Euch Ziege Spezial eingekauft , was sofort wirkte.
F.G. Rolf J.


Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich wurde auf Ihr Futter durch eine Bekannte aufmerksam gemacht.
Ich war zu Beginn sehr skeptisch, denn man bekam schon vieles empfohlen.
Ich bin eine Züchterin der Rasse Chinese Crested Dog und hatte immer wieder Probleme mit Durchfall und Unverträglichkeit und Hautunreinheiten.

Nun füttere ich „Leckeres Weideziegefleisch, extra ausgesuchtem Gemüse, kaltgepresstem Hanföl & besten Waldbeeren - ZIEGE SPEZIAL „ seit 7 Wochen. Der Auslöser  zum wechseln war eine junge Hündin mit einer Futtermittelunverträglichkeit . Zum Ausschluß kam Huhn, Rind, Reis, Kartoffel. Und ein Futter zu finden sehr schwierig.
Dann kam ich zu Ihnen. Ich hatte die Beschreibung immer wieder gelesen und kam zum Entschluß es zu versuchen.
Ich hatte das ganze Rudel umgestellt auf Ziege !!!!

Nun sind sie seit dem Wechsel beschwerdefrei, Gott sei Dank. Sogar das Hautbild hat sich bis dato um 75% verbessert.
Wenn es den Lieferengpass nicht gegeben hätte, würde ich 5 Sterne geben, somit sind es 4,5 Sterne.

Heinz B.


Unser Altdeutsche Schäferhund Darko vom Altdeutschen Wappen (Geb. 01.11.2011; 37 kg) wird seit 7 Jahren mit CanisAlpha PUR und EXKLUSIV versorgt. Morgens und Abends je 220 Gramm. Am Mittag bekommt er einen harten Riegel (Hammerzwieback) zur Zahnpflege und als Ergänzung nur sehr sporadisch einmal ein Leckerli oder ein Stückchen Käse oder Wurst von uns. Darko ist sehr aktiv und gesund. Als lackschwarzer Langhaarschäfer hat er bisher noch kein weisses Haar an der Schnauze. Nun lebt er neu mit einer kleinen TibetTerrier x ShihZsu Hündin zusammen (Yoomee ist 14 Monate alt, kastriert, 4 kg schwer. Sie wird genau gleich gefüttert wie Darko

Heinz B.


Vielen Dank für dieses Futter.
Ziege und Huhn

Es wird super vertragen -und ich kann tatsächlich dem Hersteller vertrauen,Haltungsbedingungen der Tiere usw.

Die Schäfermäuse bedanken sich ♥lich

★★★★★


Hallo liebes Canis Alpha Team,
 
noch bevor wir uns noch für einen Hund als neues Familienmitglied entschieden haben, waren wir auf der Suche nach dem perfekten Futter. In vielen Foren wurde mir Canis Alpha empohlen und genau so haben wir uns auch entschieden. Carlos wohnt jetzt knapp zwei Jahre bei uns und seitdem füttern wir Canis Alpha "Pur" und bestellen mehrfach im Jahr den 15 Kg Sack. Das heißt schon mit 9 Wochen hat Carlos direkt Canis Alpha weitergefüttert bekommen. Wir sind absolut zufrieden, denn Carlos verträgt das Futter sehr gut und es schmeckt ihm auch super. Wir lieben eure Philosophie und das man weiß, dass nur gutes im Futter steckt.
Vielen Dank und macht bitte weiter so!

Viele Grüße
Selina und Carlos


Hallo liebes C A Team,

ich habe nach unserem Urlaub 15kg pur gekauft und alles ist super!!
Gewichte haben wir aktuell im Griff.

Aber...und deshalb muss ich einfach mal schreiben:
woran immer es liegt aber seit wir Canis Alpha füttern ist unser bald 10 jähriger Rocky dermaßen ausgeglichen sodass ich endlich gut mit ihm arbeiten kann weil er endlich sich auf mich konzentrieren kann. War nie richtig möglich da er derart nervös und hibbelig war. Erschwerend sind seine Ängste, auch daran können wir gut arbeiten.
Er ist auch körperlich entspannt.
Unsere beiden anderen Hunde kommen auch bestens klar.
Das Futter ist echt klasse!!

Hatte im Urlaub von MXXXXXXX das LXXXXXXXXXX kurzzeitg verfüttert weil die Krokettengrösse mir persönlich besser gefällt aber....bei allen 3 Hunden gibts Matschkot.
Ergo mache ich keinerlei Experimente mehr in Sachen Futter und bleibe bei C A.
Warte bereits gespannt auf die neuen Sorten.
Dies war mir ein Bedürfnis Ihnen mitzuteilen.

Wünsche Ihnen allen eine schöne Zeit und verbleibe bis zur nächsten Bestellung mit
freundlichen Grüßen
Dagmar M. mit Rocky, Camero und unsere kretische Prinzessin Aristea

 

Guten Tag liebes C A Team,

hier zu unserem Rocky kann ich nur Gutes berichten.
Untermischen von C A Basis kann ich mir sparen. Rocky verträgt Exklusiv und Balance bestens, kein austickern, im Gegenteil, er ist ruhig und ausgeglichen.
Also, alle Daumen hoch ! Sehr gutes Futter.
Auch unsere anderen 2 Fellnasen vertragen C A bestens. Am beliebtesten ist tatsächlich das Basisfutter , neben Exklusiv und Balance.
Zum vieldiskutierten Kotabsatz : unsere 3 Hunde produzieren sehr festen Kot in sehr akzeptabler Menge * grins* also voll zufrieden.
Ach ja, seit C A Fütterung hat Rocky keine Probleme mit der Analdrüsenentleerung.

Soweit unsere Erfahrungen mit C A.
Ihnen eine Gute Zeit und beste Grüße
Dagmar M.  mit Rocky, Camero und Aristea

Die Grosse ist Aristea, Tierschutzhund aus Kreta, Jagdhundmix, ca. 5J.
Der kleine ist Camero, Dackel Normalschlag, schwarzschimmel, 5J.
Der wuschelige ist Rocky, Dackelmix und 9, 5 Jahre und topfit.

April 2018


Guten Tag,

nach sehr langer Suche bin ich nun endlich fündig geworden und denke, dass
ich in Zukunft anstatt XXXXXXXX euer Canis Alpha Pur füttern werde. Zumal
meine Mutter, die ich auf euch hingewiesen habe, ihrer Hündin s. Bild, die eine
chronische Darmentzündung hat und euer Futter seit ca.2,5 Wochen füttert
mehr als zufrieden ist (eben erreichte mich ihre Nachricht, dass der Hund
keinen weiteren "Schub" mehr bekommen hat).
Ich selber habe drei große Hunde (2 Kangale/1 Rottweiler)
von denen 2 halb gebarft werden und einer nicht mehr gebarft wird. Da mir deren Ernährung sehr am
Herzen liegt, freue ich mich schon jetzt im Sinne meiner Hunde auf euer hochwertiges Futter.
 
Brigitte P.


Hallo Canis-Alpha-Team,

ich füttere schön sehr lange Canis-Alpha, bin mehr wie zufrieden und wollte nur kurz auf diesem Weg ein großes Lob aussprechen! Ebenso hat es mich heute gefreut, als ich gesehen habe, dass eine neue Futtersorte bestellt werden kann, auch ich habe hierauf schon lange gewartet ;-)...klasse! Ich hatte schon vor einiger Zeit nach einer Sorte mit Fisch, Pferd oder Wild gefragt und ich weiß, dass Sie sehr wert auf eine entsprechende qualitative Quelle legen und diese zu finden, ist heutzutage wahrscheinlich kein einfaches Anliegen. Macht weiter so! Meinen Hunden (vor allem unserer alten Hündin,ein Bild unsere älteren Hündin, Ende Januar 10 Jahre) sieht man die hochwertigen Inhaltsstoffe an, sie sind aktiv, glänzendes, weiches Fell, kaum Zahnbelag, fester Output und es schmeckt. Macht weiter so!

Mit freundlichen Grüßen Yvonne K.


Liebes Team von CanisAlpha
 
Seit noch nicht allzu langer Zeit füttere ich Euer PUR Trockenfutter an alle meine
Hunde. Wir sind viel unterwegs mit der kleinen Bande und haben das
Superfutter immer dabei. Wir benützen  es auch als Leckeren für Gutes Benehmen,
Tricks und, ach ja, auch mal einfach so umsonst als überraschendes kleines Highlight …
 
Letztens sind wir in die Schweiz gefahren und hatten uns voll verrechnet mit der
Futtermenge. Ich habe bei Euch Futter bestellt und darum gebeten dass es an den Ferienort
geschickt wird und das auch noch möglichst ganz ganz schnell! (denn ich füttere wirklich nicht
mehr gerne anderes Futter!!). Ich war wirklich froh darüber unseren Sack CanisAlpha
PUR nach nur einem Tag warten schon zu bekommen!! Wir hatten am Abend vorher fast
alles aufgefressen!
 
Übrigens auch die Lieferungen nach Italien, wo wir leben, klappen bestens!
 
Vielen Dank für das Tolle umweltbewusste tierschützende leckere Hundefutter!!
 
Claudia C.


Hallo,
ich füttere jetzt Canis Alpha seit etwas mehr als einem Monat auf Empfehlung meiner Tierheilpraktikerin. Ich habe einen Allergiker und einen Magen/Darm empfindlichen Hund. Im Vergleich zu ......exdrudirtem futter  .......welches wir vorher hatten, haben sich die Kotmengen von 8x auf 3x am Tag zum normalen Maß reduziert. Die Hunde fressen es gerne und es bekommt ihnen sehr gut. Früher hatten wir nur XXXXXXXX füttern können, jetzt habe ich eine Sorte die alle fressen können. Der schlimme Haarausfall, den der Foxterrier und der Podenco seit XXXXXXXXX bekommen hatten, scheint sich langsam etwas zu reduzieren und ich hoffe wenn ich das Futter weiter nehme, stellt sich auch dieses Problem wieder. Wir haben Canis Alpha schon weiterempfohlen...:-)
 
vielen  Dank
liebe Grüße
Gabriele B. mit Mango, Willy, Ella und Happy



Liebes CanisAlpha Team, meine beiden Hunde bekommen nun schon seit einigen Jahren das CanisAlpha Exklusiv. Meine 13-jährige Labradorhündin musste in den letzten vier Monaten zwei schwere Operationen überstehen. Sie wurde vorher gründlich untersucht (großes Blutbild, Herz, Leber, Nieren, Milz) und die Werte sind trotz jahrelanger Medikamenteneinnahme sehr gut! Der Tierarzt sagte mir, dass das (auch) an dem hochwertigen Futter liegt! An dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön!! Yasmin T. mit Paulchen und Bibi


Weitere Referenzen finden Sie hier.


Loading...
Bitte warten …